Stuttgart, 18.05.2009 – Überraschend hat der Bundesrat seine Abstimmung über die Frequenzbereichszuweisungsplanverordnung (FreqBZPV) vertagt. Zu viele Punkte seien noch ungeklärt, um die Vorlage des Bundeswirtschaftsministeriums ohne weitere Prüfungen zu verabschieden.