• Verwaltungsgericht Köln lehnt Eilantrag von AIRDATA ab. • VG Köln bestätigt nicht Knappheitsargument der Bundesnetzagentur. • Mittelständler werden vom deutschen Telekommunikationsmarkt ausgeschlossen zu Lasten der Verbraucher. Die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln, das Eilverfahren abzulehnen, ist wettbewerbs- und verbraucherfeindlich und manifestiert die intransparente Prüfpraxis der Bundesnetzagentur.